Bürgerbeteiligung-App = mehr Demokratie für Tübingen wagen


Durch die Entwicklung einer Bürgerbeteiligungs-App soll es ermöglicht werden, dass zu besonders bedeutsamen Themen Bürgerbefragungen via Smartphone und Internet durchgeführt werden können. Damit kann der Gemeinderat im Rahmen seines Abwägungsprozesses auch eine Rückmeldung erhalten, welche Position die Einwohnerinnen und Einwohner Tübingens zu einem bestimmten Thema haben. Zudem soll durch dieses Instrument die kommunale Demokratie gestärkt werden, indem Menschen, die derzeit keinen Zugang zur Kommunalpolitik haben, für diese gewonnen werden.

Ein leidenschaftliches Plädoyer gab es von OB Boris Palmer für die Bürgerbeteiligung-App im Verwaltungsausschuss. Und auch wir AL/Grüne wollen noch mehr Demokratie in Tübingen wagen.

Die Stellungnahme von Christoph Joachim zur Bürgerbeteiligungs-App 13. Februar 2017 

Vorlage 7-2017 Bürgerbeteiligungsapp - Verfahren 

 

 

Keine Grabsteine aus Kinderarbeit


Der Verkauf von Produkten aus ausbeuterischen Kinderarbeit gehört in Deutschland geächtet und verboten und muss in praktisches Handeln umgesetzt werden. Deshalb hat Bruno Gebhart, für die Fraktion AL/Grüne, einen Antrag im Gemeinderat gestellt dass die Friedhofsatzung um einen Paragraphen ergänzt wird, der den Ausschluss von Grabsteinen aus Kinderarbeit auf den Friedhöfen von Tübingen ermöglicht.

Hier der Antrag zum Ausschluss von Grabsteinen aus Kinderhand in Tübingen vom 4. Februar 2017

 

Christoph Joachim als Fraktionsvorsitzender bestätigt


Christoph Joachim
Susanne Bächer
Heinrich Schmanns

Bei der jährlichen Wahl des Fraktionsvorsitz wurde Christoph Joachim als Fraktionsvorsitzender im Amt bestätigt. Ebenso Heinrich Schmanns als Stellvertreter. Neu, als weitere stellvertretende Fraktionsvorsitzende, wurde Susanne Bächer gewählt.

Fraktionssitzungen - Themen - Treffs


Die Fraktionssitzungen sind immer Donnerstags um 20.00 Uhr. 
I. d. R. finden sie im AL/Grünen-Büro statt.

Die Tagesordnungen werden i. d. R. eine Woche vor der jeweiligen
Sitzung auf der Homepage der Stadt Tübingen veröffentlicht.
Hier der Link

Für die Kommunalpolitik arbeiten die Vorstände des grünen Stadt-
verbands und der Alternativen und Grünen Liste Tübingen e.V.
ständig zusammen.

Gemeinsame Treffen finden jeden 1. Dienstag im Monat
im grünen Büro statt. Gäste sind nach vorheriger Anmeldung
gerne willkommen.

 

 

25.02.:

Neujahrsessen mit Rückblick 2016

Anstelle eines Weihnachtsessens gibt es bei AL/Grüne ein Neujahrsessen. Die Gemeinderatsfraktion,...

  [mehr...]

01.02.:

Ein Museum für Alle

"Selbst im Regen verliert der Leopard seine Flecken nicht" von Silvie und Chérif...

  [mehr...]

16.01.:

Haushaltsbeschluß 2017

Vier Abende lang verhandelten alle im Tübinger Gemeinderat vertretenen Fraktionen im kleinen Kreis...

  [mehr...]


So erreichen Sie uns:

Poststraße 2-4
72072 Tübingen

Telefon: 07071 23331

Email: info@al.gruene.de

Sprechzeiten im Büro:
Donnerstag 18-20
Freitag: 9-12h
sowie jederzeit nach Vereinbarung!

 

 

Fraktionskonto:
Alternative und Grüne Liste e.V.
IBAN: DE97 6415 0020 0000 2796 97
BIC: SOLADES1TUB
(Kreissparkasse Tübingen)

 

Flyer zur Regionalstadtbahn
Auf Bild klicken für 8 Seiten
kompakte und verständliche Info! 

Resolution vom 22. Juli 2014 zur
Regionalstadtbahn Neckar-Alb

Resolution vom 14. April 2015 zur
Regionalstadtbahn Neckar-Alb

 

 

 

Danke für ihre und eure Stimme und Vertrauen
in unsere Arbeit für Tübingen

Die Ergebnisse der Kommunal- und der Europawahl in Tübingen 

 

 




© 2009 AL/Grüne Tübingen. Impressum                          design & code: Xeneris media

Büro AL/GRÜNE Tübingen:
Poststr. 2-4 · 72074 Tübingen info@al.gruene.de