Mehr PV-Solaranlagen auf GWG Gebäuden


Aufsichtsratssitzung der Gesellschaft für Wohnung und Gewerbebau Tübingen (GWG) - mehrheitlich im Besitz der Universitätsstadt Tübingen.
AL/ Grüne Tübingen will mehr PV-Solaranlagen auf GWG eigenen Gebäuden. Christian Mickeler stellte den Antrag auf Nutzung von PV-Solaranlagen. 


Hier die Pressemitteilung zum Solarantrag

Wir wollen einen sparsamen Umgang mit Gewerbeflächen


Susanne Bächer schrieb am 28. November 2017 diesen Leserbrief

Es ist abzusehen, dass der Gemeinderat im Dezember beschließen wird: Die Au bleibt Wasserschutzgebiet und der Schelmen wird im neuen Flächennutzungsplan als künftiges Gewerbegebiet dargestellt. Diese Auffassung wurde jüngst durch die Bürgerbefragung bestätigt. Dass (so oder so) zehn Hektar neue Gewerbefläche ausgewiesen werden sollen, hat der Gemeinderat bereits am 5.Oktober entschieden.
Uns als AL/Grüne Fraktion ist es wichtig, dass mit diesen Flächen sparsam umgegangen wird. „Innenentwicklung vor Außenentwicklung“ soll auch für Gewerbegebiete gelten!Erfreulicherweise sieht das die Mehrheit des Gemeinderats so. Auf unseren Antrag hin hat der Gemeinderat am 5.Oktober nämlich beschlossen, dass bestehende innerstädtische Gewerbegebiete nachverdichtet werden, bevor ein neues Gewerbegebiet bebaut wird. (Zwei Gegenstimmen aus der FDP, eine Enthaltung.)

Diese Entscheidung ist wichtig. Es gibt noch Potentiale! Die bisherigen Gewerbegebiete sind durchschnittlich nur zu 30% bebaut. Manch großer Parkplatz neben dem Betriebsgebäude könnte sinnvoller genutzt werden.

 

Der Entwurf des Rahmenplans Weststadt


"In der Weststadt stehen in den nächsten Jahren Veränderungen durch Umnutzung oder Entwicklung von Flächen sowie verkehrsplanerischen Maßnahmen an.
Dies wurde zum Anlass genommen, rechtzeitig einen konzeptionellen Planungsprozess im Aufbau eines Integrierten Stadtentwicklungskonzepts (ISEK) zu initiieren. Mit dem Rahmenplan "Zukunftsplan Weststadt" sollen übergeordnete Ziele für die Entwicklung des Stadtteils definiert sowie Teilziele und Maßnahmen für Flächen und Bereiche festgelegt werden.

Es wurde ein breit angelegter, strukturierter Beteiligungs- und Planungsprozess mit externer Moderation durchgeführt, um mit der Öffentlichkeit Zusammenhänge und Wechselbeziehungen in den Fokus zu nehmen, abzuwägen und die Ergebnisse in einem offenen und transparenten Verfahren auszuarbeiten. Es galt, gemeinsame Ziele, Maßnahmen und Umsetzungsstrategien zu erarbeiten.
Ziel war es, die Planungen auf eine möglichst breite Basis stellen zu können. Der Planungs- und Beteiligungsprozess ist nahezu abgeschlossen."
(Zitat aus der Vorlage 406/2017)

Hier die Stellungnahme von Bernd Gugel zum Entwurf des Rahmenplans Weststadt 23. November 2017

Christoph Joachim als Fraktionsvorsitzender bestätigt


Christoph Joachim
Susanne Bächer
Heinrich Schmanns

Bei der jährlichen Wahl des Fraktionsvorsitz wurde Christoph Joachim als Fraktionsvorsitzender im Amt bestätigt. Ebenso Heinrich Schmanns als Stellvertreter. Neu, als weitere stellvertretende Fraktionsvorsitzende, wurde Susanne Bächer gewählt.

Fraktionssitzungen - Themen - Treffs


Die Fraktionssitzungen sind immer Donnerstags um 20.00 Uhr. 
I. d. R. finden sie im AL/Grünen-Büro statt.

Die Tagesordnungen werden i. d. R. eine Woche vor der jeweiligen
Sitzung auf der Homepage der Stadt Tübingen veröffentlicht.
Hier der Link

Für die Kommunalpolitik arbeiten die Vorstände des grünen Stadt-
verbands und der Alternativen und Grünen Liste Tübingen e.V.
ständig zusammen.

Gemeinsame Treffen finden jeden 1. Dienstag im Monat
im grünen Büro statt. Gäste sind nach vorheriger Anmeldung
gerne willkommen.

 

 

25.11.:

Tübinger Originale "Echte Tübinger im Portrait"

Eine Bachelor Arbeit von Ina Mecke. Mit Portraits der AL/ Grüne Tübingen Stadträten Bruno Gebhart...

  [mehr...]

23.11.:

Bürgerbefragung Gewerbefläche

Das Ergebnis der Bürgerbefragung zur Gewerbeflächenentwicklung Von 5000 befragten Tübingerinnen...

  [mehr...]

26.10.:

Vasiliki Koutsoumaraki verlässt Fraktion - Gebhard Weber-Keinath rückt nach

26. Oktober 2017 - Vasiliki Koutsoumaraki, genannt Vicky, bekommt ein zweites Kind und...

  [mehr...]


So erreichen Sie uns:

Poststraße 2-4
72072 Tübingen

Telefon: 07071 23331

Email: info@al.gruene.de

Sprechzeiten im Büro:
Donnerstag 18-20
Freitag: 9-12h
sowie jederzeit nach Vereinbarung!

 

Einblicke - Ausblicke
Unser Flyer 2017

Fraktionskonto:
Alternative und Grüne Liste e.V.
IBAN: DE97 6415 0020 0000 2796 97
BIC: SOLADES1TUB
(Kreissparkasse Tübingen)

 

Flyer zur Regionalstadtbahn
Auf Bild klicken für 8 Seiten
kompakte und verständliche Info! 

Resolution vom 22. Juli 2014 zur
Regionalstadtbahn Neckar-Alb

Resolution vom 14. April 2015 zur
Regionalstadtbahn Neckar-Alb

 

 

 

Danke für ihre und eure Stimme und Vertrauen
in unsere Arbeit für Tübingen

Die Ergebnisse der Kommunal- und der Europawahl in Tübingen 

 

 




© 2009 AL/Grüne Tübingen. Impressum                          design & code: Xeneris media

Büro AL/GRÜNE Tübingen:
Poststr. 2-4 · 72074 Tübingen info@al.gruene.de