09.08.2017:

Wie Tübingen mobil bleibt

Aus der Mittwochspalte von Christoph Joachim 

"Wir müssen für Ein – und Auspendelnde die Alternativen zum PKW verbessern. Die AL/Grüne Fraktion setzt sich deshalb für ein bewährtes, ökologisch vernünftiges und leistungsfähiges Verkehrsmittel ein-: Die Regionalstadtbahn (RSB). Auf al.gruene.de kann unsere Broschüre eingesehen werden. Der Energiebedarf der RSB pro Fahrgast ist erheblich geringer als der von E-Autos. 


Hier die ganze Mittpochspalte vom 9. August 2017

 

[ Newsübersicht ]




© 2009 AL/Grüne Tübingen. Impressum                          design & code: Xeneris media

Büro AL/GRÜNE Tübingen:
Poststr. 2-4 · 72074 Tübingen info@al.gruene.de