Ticketfreier Personennahverkehr – Traum und Realität

In Tübingen benötigt man für Fahrten mit dem TÜBus noch ein zu bezahlendes Ticket. In Tallinn (Estland) ist das anders. Einwohner(innen) von Tallinn erhalten eine kostenfreie Jahreskarte für die innerstädtischen Busse und Straßenbahnen. Neben Tallinn gibt es noch zahlreiche weitere Städte (z.B. Dünkirchen in Frankreich, Avesta in Schweden, Zory in Polen und Templin in Brandenburg), die Systeme von ticketfreiem öffentlichem Personennahverkehr (ÖPNV) haben.
Christoph Lederle war als Mitglied einer Delegation des Gemeinderats mit Boris Palmer, Stadtverwaltung und Tü-Bus in Tallinn.
Tallinn – im Bericht von Christoph Lederle

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld