Anträge zu Website, Fischen und Parken

In der Gemeinderatssitzung vom 10. Oktober gab es drei Anträge von uns AL/Grüne

Krishna Sara Helmle befasst sich auch beruflich mit Leichter- und Einfacher Sprache. Sie fordert die Verwaltung auf die Website der Universitätsstadt Tübingen barrierefrei zugänglich zu machen.
A19_547-Barrierefreie-Website-Universitätstadt Tübingen

 

 

Feuerwehrtaucher Bernd Gugel ist oft am Neckar zugange.
Er lässt aufgrund eines Tagblatt Artikels die Lebenssituation der Fische und den Zustand der Fischtreppen an den städtischen Kraftwerken prüfen.
A19_553-Fische-Stauwehre

 

 

Christoph Lederle befasst sich mit dem Parken und fordert eine Erhöhung der Parkgebühren und die Ausweitung der Parkraumbewirtschaftung mit dem Ziel, dass die Subventionierung des Parkens beendet wird und Gelder für klimafreundliche Mobilität generiert werden.

A19_555-Parkgebühren-Bewirtschaftung

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.